top of page

Kämpfe und Regeln

Kampfleitung

Danelag2.png
Schilder.png

Sigfadir Kämpferbund

Kämpfergruppen

Blodorn.png
Tyrs.png
Hird Hvitakrists.png
Mulander Sippe.png
Sveit Skjarvanna.png
Hrafn Greddir.png
Vapnur.png
Ville Hingster.png

Ville Hingster

Bis einer heult.png
Wislaw.png
Wotans Wölfe.png
Vestrgardr.png
Traefjord Svarte Skjold.png
District.png

District 35

Swaiut Toringi.png
Sameflag.png
Legio Albis.png
Jötunn.png

Der Holmgang

All die Tapferen unter euch, Tretet an! In einem dreitägigen Turnier des Zweikampfes habt ihr die Chance, als Sieger hervorzugehen und für ein Jahr die Jarlsherrschaft über Steinfurt zu erlangen. 

Unbenannasdft Kdsfgopie_edited.png
Unbenannasdft Kopie_edited_edited_edited

Nur wer sich hier Anmeldet, wird Vor Ort an dem Holmgang Turnier Teilnehmen können!

Der Schildwall

Einmal täglich obliegt es den Sippen und Gilden ihren Zusammenhalt und ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Im mächtigen Schildwall treten sie an. jeder Überlebende wird seinem sieg im turnier um steinfurt einen schritt näher sein.

Das Jarlsschwert

Wer es schafft, sich drei tage lang gegen all seine konkurrenten zu behaupten, wird mit dem legendären Jarlsschwert von Steinfurt belohnt. Dieses, durch Sindri & Brock von Hand geschmiedete Schwert, wird seinem neuen Besitzer in kommenden schlachten wertvolle dienste leisten.

Materialien:
Klinge: 1.1248 Federstahl, gehärtet
Knauf & Parier: Berylliumbronze
Griff: Walnuss

 

Maße & Gewicht:
Klingenlänge: 700mm
Grifflänge: 115mm
Gesamtlänge: 880mm
Gewicht: 960g
Point of Balance: 78mM

logo_positiv.png

Kampfmünzen

9.png
5.png

Holmgang: 

ein jeder der sich im Holmgang turnier Beweist, kann sich vor ort diese Münze selbst prägen.

8.png
4.png

Große Schlacht: 

ein jeder der in den reihen der großen schlachten teilnimmt, kann sich vor ort diese Münze selbst prägen.

7.png
2.png

Holmgang/Große Schlacht: 

Ein Jeder der sich sowohl im Holgang als auch in der großen Schlacht beweist, kann sich diese besondere münze vor ort selbst pägen.

Regeln

Die Kämpfe werden im Halbkontaktmodus "Huscarl" ausgetragen. In diesem Modus dient der gesamte Körper als Trefferfläche für Hiebe, mit Ausnahme der Füße, des Halses und des Gesichts. Das Ausführen von Stichen auf den Kopf ist ebenfalls untersagt. Als Treffer werden nur "wirkungsvolle Treffer" anerkannt, die mit der Schlag- oder Stichfläche der jeweiligen Waffe erzielt werden. Stumpfe Treffer werden nicht berücksichtigt. Die Intensität der Hiebe und Stiche sollte so gewählt werden, dass der getroffene Kämpfer den Treffer spürt, ohne das Verletzungen das Ziel der Kämpfe sind. Stiche sollten in Richtung Boden abgewehrt werden. Ein Kämpfer, der den Boden berührt, verliert die Runde. Kämpft mit Fokus auf einen fairen und sicheren Umgang. 

Im Zweikampf führen 3 Treffer zum verlust der Runde, im Linienkampf 2.

Kämpft mit Fokus auf einenfairen und sicheren Umgang.

Waffen und Trefferzonen

scharfe/spitze Gegenstände/Waffen/Rüstungsteile oder Feuerwaffen sind streng verboten! 

Längen aktuell.png

Körperschutz

Als Mindestvorraussetzung müssen alle am Kampf teilnehmenden Personen einen gepolsterten Handschutz, Protektoren für Ellenbogen und Knie, Schienbeinschutz sowie einen Helm aus mindestens 2 mm dicken Metall tragen.

Verhaltensregeln

Die Teilnahme an Kämpfen unter Alkohol- oder Drogeneinfluß ist nicht erlaubt. Auch wenn die Kämpfe in Turnierform abgehalten werden, muss jeder Kampf fair und sicher erfolgen.

Die Regeln sind ein erster Entwurf. Diese werden bis zum Ting weiter überarbeitet. Jeder Verbesserungsvorschlag ist willkommen.

bottom of page